?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

20 Gründe, warum wir nicht auf Kohlenhydrate verzichten sollten

Beinahe jedes Mal, wenn wir etwas über Diäten oder Abnehmen lesen, wird uns als erstes empfohlen, weniger oder gar keine Kohlenhydrate zu essen. Aber warum? Fast alle guten Dinge im Leben enthalten Kohlenhydrate! Das knusprige Frühstücksbrötchen, Spaghetti Carbonara, Pommes Frites... Was für eine Tragödie wäre es, sie zu opfern! Die gute Nachricht ist, dass Kohlenhydrate nicht schlecht für uns sind. In unserer Apologie von Pasta und co stellen wir euch 20 Gründe vor, warum ihr Kohlenhydrate nicht aus eurer Ernährung streichen solltet:

© Getty Images

#1

Sowohl Zucker als auch Stärke sind Arten von Kohlenhydraten, die der Körper zur Energiegewinnung braucht.


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren