?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

15 Leckere und schnelle Gerichte mit Auberginen

Auberginen sollten auf eurer Speisekarte nicht fehlen, denn sie sind nahrhaft und vielseitig. Sie sind reich an Ballaststoffen, Kalium und Folsäure und können sogar dabei helfen, Cholesterin zu senken. Hier haben wir 15 gesunde, leckere und sehr einfach zuzubereitende Ideen für euch. Mit welchem fangen wir an?

©Thinkstock

Auberginenlasagne

Zutaten:

  • 2 mittelgroße Auberginen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 TL Oregano
  • 750 ml passierte Tomaten
  • 450 g Ricotta
  • 1 Ei
  • 100 g geriebener Käse


Zubereitung:
Heizt den Ofen auf 180º vor.
Die Auberginen in etwa einen halben Zentimeter dicke Scheiben schneiden, mit Salz würzen und auf ein Gitter oder ein Blech legen. Zwanzig Minuten ziehen lassen, danach mit einem Papiertuch leicht abtupfen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Knoblauch andünsten, gehackte Zwiebel und Oregano dazugeben und kurz anbraten, bis die Zwiebel durchsichtig ist. Die passierten Tomaten dazugeben und einige Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

In einer mittelgroßen Schüssel Ricotta, Käse, Ei und Gewürze mischen. In einem für den Ofen geeigneten Behälter eine Schicht Tomatensauce und dann eine Scheibe davor zubereiten Auberginen und schließlich eine Ricotta-Mischung. Wiederholt diese Schichtung, bis der Behälter gefüllt ist und schließt mit einer Schicht Ricotta ab. In den vorgeheizten Ofen geben und 35 Minuten backen. Wer auf die Nudelplatten nicht verzichten möchte, kann diese natürlich wie bei einer normalen Lasagne mit einbringen. 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren