Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Die ältesten Menschen der Welt verraten ihre Geheimnisse für ein langes, gesundes Leben

An diesen fünf Orten der Welt werden Menschen besonders alt. Was sind ihre Gemeimnisse?

© Pixabay

Es gibt keinen Jungbrunnen, aber einige gesunde Angewohnheiten, die zu einem langen Leben führen

National Geographic Autor Dan Buettner hat sich dem Altern und der Langlebigkeit verschrieben. Dabei hat er fünf Orte auf der Welt gefunden, deren Bevölkerung außergewöhnlich gut altert—diese Orte nennt er "blaue Zonen." Nachdem er diese Gebiete besucht und mit mehreren hundertjährigen Bewohnern gesprochen hatte, haben er und seine Forscherkollegen einige ihrer Geheimnisse festgehalten. Obwohl ein langes Leben auch stark von der Genetik abhängig zu sein scheint, sind dies Tipps, die jeder befolgen kann, egal wo ihr lebt.


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren