Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

4 einfache Yoga Übungen gegen Rückenschmerzen

Unser Rücken muss jeden Tag einiges aushalten: stundenlanges Sitzen oder, je nach Beschäftigung, schweres Heben und Tragen. Da sollten wir unserer Wirbelsäule öfter einmal etwas Gutes tun. Mit diesen 5 leichten Übungen zum Beispiel...

©GettyImages

Krokodilhaltung (Jathara Parivartanasana)

Sanfte Drehhaltungen wirken Wunder für die Wirbelsäule. Die Krokodilhaltung ist besonders wirksam gegen Schmerzen im unteren Rücken. Liege entspannt auf dem Rücken. Stelle den linken Fuß vorm Gesäß auf und strecke die Arme senkrecht zur Seite aus. Bleibe mit dem oberen Rücken fest auf der Matte liegen und kippe dein Becken vorsichtig so weit es geht nach rechts. Drehe den Kopf nach links (siehe Bild). Wichtig ist, dass der Rücken schön lang ist und die Schultern Richtung Boden sinken. Halte diese Position für mindestens 10 tiefe, bewusste Atemzüge. Dann wechsele die Seite.


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren