Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Selbstgemachte Pastéis de Nata: Puddingtörtchen so gut wie das portugiesische Original!

,
HeimGourmet

Pastéis de Nata, die portugiesische Spezialität, sind kleine Törtchen aus Blätterteig, die mit Sahnepudding gefüllt werden. Sie sind weltweit beliebt was keineswegs verwundert, denn es ist ein verführerisch süßes, unwiderstehlich knuspriges und zugleich zartes Gebäck und wird aus einfachen Grundzutaten zubereitet. Somit kannst Du sie dir ganz einfach selbst zuhause nach backen. 

GettyImages-vmais

Zutaten

Für ungefähr 12 Natas brauchst Du:

  • 1 Packung fertigen Blätterteig
  • 1 Teelöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Vanilleschote
  • 1/2 Liter Milch
  • 275 g Zucker
  • 1 Ei und 5 Eigelb
  • 12 Teelöffel brauner Zucker
  • 1 Prise Salz 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: So gelingt selbst gemachter SCHOKOLADEN-PUDDING

Rezept für selbst gemachten Schokoladenpudding:

Zutaten:

  • 50g Kakaopulver
  • 60 g Zucker
  • 20 g Maisstärke
  • 550 ml Vollmilch

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Alles aufkochen lassen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Diesen Artikel kommentieren