Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Vegetarisches Kichererbsen-Ragout mit Tagliatelle

Dieses  Gericht ist beinahe unverschämt einfach und wahnsinnig köstlich. Die Kichererbsen spenden reichlich Eiweiß und machen das Gericht zu einer ausgewogenen Mahlzeiten mit allen Nährstoffen.  Es ist somit bestens für Vegetarier und Veganer geeignet. 

© Thinkstock

Welche Kichererbsen nehmen?

Die Wahl richtet sich nach persönlichem Geschmack und der Zeit, die für die Zubereitung zur Verfügung steht. Wer Kichererbsen aus der Dose nimmt, muss keine vorherigen Schritte befolgen. Wer sich für getrocknete Kichererbsen entscheidet, sollte diese eine Nacht zuvor in Wasser einweichen und dann ca. eine bis eineinhalb Stunden kochen. 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Diesen Artikel kommentieren