Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

So stärkt ihr eure Muskeln mit Roter Bete

Wenn ihr nach einer Ernährungsweise sucht, die eure Muskeln stärkt, dann könnte Rote Bete weiterhelfen! 

Eine Muskelstärkende Ernährung mit roter Bete

Eine Muskelstärkende Ernährung mit roter Bete

Rote Bete ist eine farbenfrohe Zutat. Sie ist zudem frisch, kalorienarm und wenn sie in der richtigen Menge gegessen wird, kann sie das Muskelwachstum unterstützen. Einer Studie der Northumbria University in England zufolge, kann Rote Bete das Muskelgewebe während der Regenerationsphase unterstützen. Auch bei starkem Muskelkater nach einer längeren Sportpause kann rote Bete den Körper unterstützen. Im Rahmen einer Studie hatten die Personen, die täglich 200 g Rote Bete Saft zu sich nahmen, weniger Muskelschmerzen und konnten schneller wieder Sport treiben, als diejenigen, die den Saft nicht tranken. 

Regelmäßig Sport zu treiben, kann auch dabei helfen, Dauermüdigkeit zu bekämpfen, die oftmals durch ein Ungleichgewicht an freien Radikalen und Antioxidantien im Körper ausgelöst wird. Der Saft der Roten Bete enthält ein entzündungshemmendes Nitrat, was sowohl den offensichtlichen Muskeln als auch unserem Herzen zugute kommt. 

Leckere Rezepte mit roter Bete sind beispielsweise dieser einfache Rote Bete Salat oder dieses farbenfrohe Rote Bete Risotto. Aber auch in Hummus oder als Pesto macht sich die rote Knolle ganz hervorragend! 

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Ernährung im Winter: Das sind die Lebensmittel, die euch von innen stärken Gesundheit: Dieses Antioxidans ist wichtig für ein langes Leben...