Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Diese vermeintlich gesunden Snacks haben mehr Kalorien als ihr denkt

Wir kennen es alle: Wir versuchen gerade, auf unsere Ernährung zu achten, wollen uns aber trotzdem das ein oder andere Mal dennoch einen schnellen Snack gönnen. Anstatt zur Chipstüte zu greifen, suchen wir nach gesunden Alternativen. Oftmals habe diese allerdings viel mehr Kalorien als wir denken würden. 

@Thinkstock

Smoothies

Smoothies sind voller Vitamine und können uns den nötigen Energiekick geben. Wenn ihr sie selbst zubereitet, verfügen sie außerdem über eine sehr hohe Nährstoffdichte. Eigentlich spricht nichts dagegen, Smoothies in eine bewusste Ernährung einzubauen oder sie während einer Diät zu sich zu nehmen. Allerdings sollte es einem klar sein, dass die farbenfrohen Erfrischer keinesfalls als Durstlöscher angesehen werden sollten. Sie sind nämlich in erster Linie dazu gedacht, eine Mahlzeit zu ersetzen anstatt noch zusätzlich getrunken oder gelöffelt zu werden. Zumindest sollte euch das klar sein, wenn ihr darauf aus seid, Gewicht zu verlieren. Ein 250 ml Glas voll Smoothie enthält circa 150kcal. Das sind mehr Kalorien als in 250 ml Cola enthalten sind. Vorsicht außerdem vor fertigen Smoothies aus dem Supermarkt: Oftmals sind diese hauptsächlich reich an Zucker, enthalten allerdings verhältnismäßig wenig Vitamine und Nährstoffe. 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren