Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Sind LIGHT-Getränke die wahren Diät-KILLER?

Finger weg!!

Die Wahrheit über Light-Getränke

Die Wahrheit über Light-Getränke

Die große Anzahl an übergewichtigen Menschen in Deutschland ist unter anderem auch dem erhöhten Konsum von  zuckerhaltigen Getränken, wie Cola und Zitronen-, sowie Orangenlimonaden, geschuldet. Viele Konsumenten sind sich nicht bewusst, wieviel Zucker in diesen Getränken steckt und trinken sie deshalb täglich. Menschen, die sich des erhöhten Zuckergehalts bewusst sind, trinken entweder Wasser und Saftschorlen oder Light-Getränke. Doch aufgepasst, auch wenn bei Light-Getränken der Zucker durch Süßstoff ersetzt wird und diese somit kalorienärmer sind, heißt das nicht, dass sie gut für den Körper sind. In der Wissenschaft ist man sich noch uneinig über die direkte Auswirkung von Light-Getränken auf das Körpergewicht. Bei Experimenten mit Ratten an der Purdue University in den USA wurde allerdings festgestellt, dass Süßstoff (der sich in den Light-Getränken befindet) Heißhungerattacken fördert. Die Ratten wurden in dem Experiment in 2 Gruppen eingeteilt: eine Gruppe bekam Zucker und Süßstoff zu fressen und die andere nur Zucker. Es stellte sich heraus, dass die Ratten, die Süßstoff und Zucker zu sich nahmen deutlich mehr Appetit auf andere Nahrung hatten, als die Ratten, die nur Zucker konsumierten. Dieser Effekt lässt sich ganz einfach erklären: Der Süßstoff sendet falsche Signale an das Gehirn. Durch den süßen Geschmack wird dem Gehirn suggeriert, dass es einen Glukoseschub bekommen wird. Da sich allerdings kein Zucker in dem Süßstoff befindet, bleibt dieser Glukoseschub aus. Das Gehirn ist verwirrt und will nun anderweitig an Glukose kommen. Der Effekt: Heißhunger auf Süßes. So zumindest die Theorie von einigen Wissenschaftlern.

Um vollkommen sicher zu gehen, solltest du also einfach auf Wasser und Saftschorlen umsteigen. 

Diesen Artikel kommentieren

Für Naschkatzen: Cookie Dough-Bites zum Selbermachen Bewusst essen, glücklich sein, abnehmen.