Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

herbstmaedchen

Putenschnitzel á la Milanese

Von herbstmaedchen

Leckeres Putenschnitzel nach italienischer Art: überbacken, mit Orecchiette-Beilage und fruchtiger Tomatensoße

Google Ads
Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Putenschnitzel á la Milanese 1 Foto

Zutaten

  • 2 Putenbrustfilets
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Mozzarella-Kugel (125g)
  • frischer Basilikum
  • 50g Semmelbrösel
  • 20g Parmesan
  • 250g passierte Tomaten
  • getrockneter Oregano
  • 400g Orecchiette Nudeln
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Butter

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 220 Grad (Grill) vorheizen.

Schritt 2

Knoblauch abziehen und sehr fein hacken.
Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
Parmesan fein reiben.

Schritt 3

In einem großen Topf ½ EL Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. Mit den passierten Tomaten aufgießen und etwas Oregano sowie 1 Prise Zucker hinzufügen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Soße angedickt ist.

Schritt 4

In einem zweiten Topf die Orecchiette in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Schritt 5

Putenbrust waschen, trocken tupfen und flach klopfen.
Etwas Mehl in einen tiefen Teller geben.
Ei mit Salz und Pfeffer in einem zweiten Teller verquirlen.
Semmelbrösel und die Hälfte des geriebenen Parmesans auf einem dritten Teller gut vermischen.
Putenbrust in der Reihenfolge mit Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren.

Schritt 6

In einer großen Pfanne 1-2 EL Olivenöl erhitzen und die Putenschnitzel darin ca. 3 Minuten von jeder Seite goldbraun braten.

Schritt 7

Tomatensoße in eine mit Butter eingefettete Auflaufform geben,
die Putenschnitzel darauf legen und mit Mozzarella sowie dem restlichen Parmesan bestreuen.

Schritt 8

Anschließend auf oberster Schiene ca. 5 Minuten grillen, bis der Käse verlaufen ist.

Schritt 9

Basilikum in der Zwischenzeit waschen und hacken.
Orecchiette nach der Garzeit abgießen und 1 TL Butter unterrühren.

Schritt 10

Anschließend alles zusammen auf den Tellern verteilen und mit Basilikum bestreuen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kässpätzle mit Zwiebeln Hausgemachtes Cordon Bleu