Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Chocolate-chip-Cupcake mit dunklem Schokoladentopping

Von zuckerhutblog

Für alle Schokoholics unter uns genau das richtige, in diesem Cupcake Rezept findet sich die dunkle Verführung gleich drei mal wieder

Google Ads
Rezept bewerten 5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 140g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 125g Margarine
  • 2 Eier
  • 5 EL Milch
  • 200g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 40g dunkle Schokolade
  • 100g dunkle chocolate-chips
  • Für das Topping:
  • 100g Butter
  • 150g dunkle Schokolade
  • 50g Puderzucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zucker, Vanillinzucker, Salz, geschmolzene Schokolade und Margarine mit den Rührstäben des Mixers cremig schlagen, Eier und Milch hinzugeben und etwa 2 min mixen. Mehl mit dem Backpulver mischen und auf niedriger Stufe kurz unter die Masse heben (nur solange, bis sich ein homogener Teig gebildet hat). Als letzte die chocolate-chips mit einem Teigschaber unterheben. Den Teig auf 12 Muffinförmchen verteilen und bei 180 Grad etwa 20 min. backen (Stäbchenprobe machen).

Schritt 2

Für das Topping Schokolade schmelzen und die Butter cremig aufschlagen. Schokolade und Puderzucker hinzugeben und rühren, bis eine weiche, fluffige Masse entstanden ist. Falls sie euch zu flüssig vorkommt, einfach für 15 min in den Kühlschrank stellen. In einen Spritzbeutel füllen und die Muffins dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sophie's süßer Traum Haribo Cupcakes Bouquet