Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Herzhafter Rosenkuchen mit Schinken und Käse

Von lilian

Dieser ansprechende Kuchen ist perfekt bei Besuch oder zum Mitbringen!

Google Ads
Rezept bewerten 3.7/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 350gMehl
  • 1 Tütchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 100 g Butter
  • 17,5 cl heißer Milch
  • Für die Füllung:
  • Schinken
  • Gouda
  • Salami
  • Zum Abschluss:
  • 1 Eigelb
  • optional Körner ( Mohn
  • Sesam oder Kürbiskerne)

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

In einer Küchenmaschine alle Zutaten zusammen mischen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit rühren lassen.
Den Teig aus der Küchenmaschine holen und zu einer Kugel formen die eine kleine Schüssel gelegt wird und mit einem sauberen Tuch abgedeckt an einen warmen Ort gestellt wird. Hier sollte der Teig 1-2h ruhen bis er ca. das doppelte Volumen hat.

Schritt 2

Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen und Schinkenwürfel, geriebenen Käse und Salami auf dem Teig verteilen. Den Teig nun einrollen und die Rolle in eine ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden.

Schritt 3

Eine Runde Auflaufform mit Backpapier auslegen und die einzelnen Scheiben der Rolle nebeneinander in die Auflaufform geben, sodass die Röllchen zusammen eine große Blume ergeben.

Schritt 4

Die Teigoberfläche kann man nun mit etwa Ei bestreichen und optinal mit Körner bestreuen.
Den Teig ein weiteres Mal ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Schritt 5

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Und den Kuchen ca. 20 Minuten backen.

Am leckersten schmeckt der Kuchen, solange er noch warm ist!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rosettenkuchen Lachs-Mozzarella Cake mit Schnittlauch