Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

baketotheroots

No-Bake Nutella Cheesecake

Von baketotheroots

Sehr einfaches Rezept für einen leckeren Cheesecake - mit viel Liebe und Nutella gemacht - und alles ohne den Backofen einmal anschalten zu müssen...

Google Ads
Rezept bewerten 4.7/5 (326 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Butterkekse
  • 75g weiche Butter
  • 400g Nutella
  • 100g gehakte Haselnüsse
  • angeröstet*
  • 500g Frischkäse
  • Zimmertemperatur
  • 60g Puderzucker

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kekse in die Schüssel eines Mixers krümeln. Weiche Butter und ein Eßlöffel Nutella zugeben und mixen bis sich klumpen bilden. 3 Eßlöffel der Haselnüsse zugeben und mixen. Es sollte eine bröselige Masse entstehen.

Schritt 2

In eine 23cm (9 inch) Springform füllen und andrücken. In den Kühlschrank stellen und kühlen lassen.

Schritt 3

No-Bake Nutella Cheesecake - Schritt 3

In einer großen Schüssel den Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Verbliebene Nutella zugeben und so lange verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. In die Springform füllen und glattstreichen. Mit den gehackten Haselnüssen bestreuen und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht kühlen lassen. Gekühlt servieren, am Besten direkt frisch aus dem Kühlschrank.

Tipp: Falls keine gehackten und gerösteten Haselnüsse zur Hand sind, einfach selbst machen – ganze Haselnüsse im Ofen bei 150°C (300°F) für 5-10 Minuten rösten – immer wieder schauen, damit sie nicht verbrennen – abkühlen lassen und dann klein hacken.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Dieses Rezept kommentieren

Auch diesen habe ich heute mal ausprobiert, er ist sehr mächtig aber sehr lecker danke für die Rezepte

Kommentiert von

Kirsch cheesecake cupcakes Weihnachts-Schokoladen-Käsekuchen