Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Spätzle

Von Lili-Louise

Die echten schwäbischen Spätzle!

Google Ads
Das HeimGourmet Team

Spätzle sind auch als Knöpfle, Chnöpfli, Nockerl oder Knepfli bekannt. Diese schwäbische Spezialität findet man in etwas abgeänderter Form auch in der Schweiz und Österreich. Die frischen Eiernudeln schmecken besonders gut zu Braten oder mit einer Pilzrahmsoße. Mit etwas Zwiebeln und Käse überbacken ergeben sie herrliche Käsespätzle.

Rezept bewerten 5/5 (213 Bewertung)

Zutaten

  • Für 2-3 Personen
  • 200g Mehl
  • 2 Eier
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl, Salz und Muskatnuss in eine Schüssel geben.
In den Mehlberg eine Kuhle graben und die Eier in die Kuhle geben.
Nun den Teig kneten und nach und nach Wasser hinzugeben.

Währenddessen Salzwasser in einem Topf kochen lassen.

Schritt 2

Um die Spätzle zu formen kann man sie in eine Spätzlepresse oder eine Kartoffelpresse geben und in das kochende drücken, dabei regelmäßig abschneiden. Wer einen Spätzleschaber zur Verfügung hat, kann sie auch in kleinen Strängen in das kochende Wasser schaben.
Wenn die Nudeln aus dem Wasser auftauchen sind sie fertig. Die Spätzle nun in einem Nudelsieb mit kaltem Wasser abschrecken.

Schritt 3

Je nach dem wie man seine Spätzle gerne mag, kann man sie nun mit Butter in einer Pfanne anbraten, damit sie knuspriger werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Ich liebe Spätzle. Danke für das tolle Rezept!

Kommentiert von

Bärlauchspätzle mit einer Weißwein - Käsesoße und geröstetem Speck Spätzle