Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Thermomix-Porridge

Von oda823

Haferflocken haben besonders viele Ballaststoffe und halten somit länger satt. Das perfekte Frühstück, um die Zeit bis zum Mittagessen ohne Hunger durchzustehen.

Google Ads
Das HeimGourmet Team

Dieses Porridge ist mit den Früchten und Nüssen besonders gesund und nahrhaft.

Rezept bewerten 4.4/5 (51 Bewertung)

Zutaten

  • 40 Gramm Haferflocken
  • 200 ml Wasser
  • 2 getrocknete Datteln (oder 1 Tl Agavendicksaft)
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 1 Hand voll Haselnüsse
  • Zimt

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Haferflocken zusammen mit dem Wasser in den Thermomix geben und für ca. 6 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 4 Köcheln lassen. Durch die Öffnung die Süße hinzugeben (Datteln oder Sirup) und für 5 Sekunden auf der Stufe fünf das unterrühren lassen.

Schritt 2

Den Apfel und die Orange klein schneiden und die Haselnüssen zerkleinern. Alles in eine Schüssel füllen und den Haferbrei dazu füllen.
Guten Appetit!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie öffne ich eine Kokosnuss?

Nein, es bedarf weder eine Säge noch eine Hacke um eine Kokosnuss zu öffnen! Chefkoch Damien zeigt euch einen ganz einfachen Trick mit dem ihr ohne großen Kraftaufwand an das Innere der Kokosnuss heran kommt!

Dieses Rezept kommentieren

Apfel-Himbeer-Porridge Apfel-Zimt-Porridge mit Walnüssen