Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Frühstücksburger

Von blubb_freak

Kann jeder! Schmeckt jedem! Immer perfekt!

Google Ads
Rezept bewerten 4/5 (265 Bewertung)

Zutaten

  • 1 1/2 Hamburgerbrötchen
  • 1 Ei Größe M/ L
  • 1 Scheibe - Toast Schmelzkäse
  • 1 Scheibe - Mortadella (oder die Lieblingswurst)
  • Ketchup und Mayonaise
  • Öl oder Rama Culinesse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Koriander

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 1Min.
Koch-/Backzeit 7Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Frühstücksburger - Schritt 1

Als erstes legst du dir alle Zutaten bereit.
Dann schneidest du Die Brötchen auf.
Es ist ein ganzes Brötchen und eine Hälfte von einem Zweiten.

Schritt 2

Frühstücksburger - Schritt 2

Zur Hilfe kann man ein kleines Glas benutzen um in den Käse, dem Brötchen und der Wurst ein rundes Loch rein zu drücken. Den augedrückten Inhalt des Brötchens blos nicht wegwerfen, da er später noch gebrauch findet. Da die Wurst und der Käse die selbe Größe wie das Loch im Brötchen haben werden sie später perfekt reinpassen.

Schritt 3

Frühstücksburger - Schritt 3

In eine Beschichtete Pfanne etwas Öl oder Rama Culinesse rein machen und warten bis es auf mittlerer Hitze warm wird.

Schritt 4

Frühstücksburger - Schritt 4

Sobald es warm ist, legt man das durchlöcherte Brötchen in die Pfanne und schlägt ein Ei rein.

Dazu kommt noch etwas Salz, Pfeffer und Koriander.

Schritt 5

Frühstücksburger - Schritt 5

Wenn das Eiweiß schon fast komplett Weiß und nichtmhr durchsichtig ist, legt man den käse, die wurst und das ausgerückte vom Brötchen über das Ei. Und mit einem Pfannenwender umdrehen.

Schritt 6

Frühstücksburger - Schritt 6

In der Zwischenzeit legen Sie das halbierte Burger Brötchen auf den Toaster damit es etwas knusprig wird.
Danach auf eine Hälfte etwas Ketchup und auf die andere Mayonaise.

Schritt 7

Frühstücksburger - Schritt 7

Zum Schlus alles zusammenfügen und es sich schmecken lassen ;)

Schmeckt nicht nur als Frühstück gut. :D

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Croque Monsieur - So gelingt der Sandwich-Klassiker aus Frankreich!

Rezept für Croque Monsieur aus dem Sandwichmaker:

Ein Croque Monsieur ist ja soviel mehr als ein einfaches Sandwich!

Er besteht aus 

  • 1 Scheibe saftigem Kochschinken
  • 1 Scheibe Emmentaler
  • 2 Scheiben Toastbrot 
  • wird mit Butter bestrichen & ab damit in den Sandwichtoaster!

Wenn ihr noch ein Spiegelei auf den fertigen Croque Monsieur legt, habt ihr eine Croque Madame - oder auch hierzulande Strammer Max genannt!

Guten Appetit

 

Dieses Rezept kommentieren

Croque Monsieur mit Spinat Schoko-Bananen-Croque Monsieur