Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Chinesische Mie-Nudeln mit Gemüse

Von dunkhero88

Google Ads
Rezept bewerten 3.8/5 (20 Bewertung)

Zutaten

  • 250 Gramm chinesische Mie Mudeln
  • Für die Gemüse-Mischung:
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 Glas Sojasprossen oder Bambussprossen
  • 1 kleine Dose Champignons
  • 100 Gramm Erbsen
  • tiefgekühlt
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Sambal Olek oder Chillipulver
  • Für das Fleisch:
  • 250 Gramm Hähnchenbrust
  • 1 kleine Zehe Knoblauch
  • 2 gehäufte EL Paprika edelsüß
  • 2 gehäufte EL Curry
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Öl
  • z.B. Olivenöl

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden (wie Geschnetzeltes). Knoblauch reinpressen und die restlichen Gewürze sowie Öl hineingeben. Gut vermischen und wenn es möglich ist ein paar Stunden ziehen lassen.

Die Möhren und Zucchini in der Zwischenzeit klein schneiden.

Das Fleisch in der Pfanne (am besten nutzt man einen Wok) braten, herausnehmen und abdecken. Die Flüssigkeit in der Pfanne lassen bzw. in die Pfanne zurückgießen. Möhren und Zuchhini reingeben und anbraten. Die restlichen Zutaten für die Gemüsemischung reingeben und schmorren lassen.

In der Zwischenzeit die Mie-Nudeln kurz aufkochen und in ein Sieb zum abtropfen geben.

Die Gemüsemischung und das Fleisch kommen nun zusammen mit den Nudeln in den heißen leeren Topf. Gut durchmischen und unbedingt nochmal 10 Minuten ziehen lassen.

Fertig.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Asiatischer Krautsalat, vegan Fruchtiges Hähnchen Curry