Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

LilaPlätzchen

Superman-Torte

Von LilaPlätzchen

Google Ads
Rezept bewerten 4/5 (60 Bewertung)

Zutaten

  • für die Ganache:
  • 400g Sahne
  • 800g weiße Schokolade
  • Für das Schokobiskuit:
  • 225g Butter (Margarine geht auch)
  • 225g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 175g Mehl
  • 3TL Backpulver
  • 50g Kakaopulver
  • Für die Kirschfüllung:
  • 1 Glas Kirschen
  • etwas Puddingpulver

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ganache:

Die Sahne in einem Topf erhitzen. Die Schokolade währenddessen in kleine Stücke brechen und in die Sahne einrühren. Wenn sich die ganze Schokolade aufgelöst hat,die Masse mit einem Mixer umrühren.

Die Ganache über Nacht an einem kalten Ort oder ca drei Stunden im Kühlschrank auskühlen lassen. Sie kann auch über Nacht in den Kühlschrank, muss dann aber etwa eine Stunde vor dem Verarbeiten herausgenommen werden.

Schritt 2

Schokobiskuit

Butter und Puderzucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier dazugeben und gut verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver hinein sieben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Nun den Teig möglichst glatt in eine Springform füllen. Bei 180 Grad für ungefähr 20 min backen. Gut auskühlen lassen.

Schritt 3

Kirsschfüllung:

Die Kirschen mit der Flüssigkeit in einen Topf geben. Alles erwärmen und gelegentlich umrühren. Nach ein paar Minuten etwas Puddingpulver dazugeben und eindicken lassen. Abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Torte:

Den Biskuit in zwei Böden teilen.
Auf dem ersten Boden gleichmäßig die Kirschmasse verteilen. Darauf kommt der zweite Boden.

Schritt 5

Die Ganache mit einem Mixer aufschlagen damit sie weicher wird. Mit der weichen Ganache den Kuchen einstreichen.
Alles für mehrerer Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6

Danach die Torte mit den Fondant dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schoko - Baileys - Törtchen Heidelbeer-Mohntorte