Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

camayaa

Busentorte

Von camayaa

Google Ads
Rezept bewerten 4.1/5 (70 Bewertung)

Zutaten

  • 750ml Schlagsahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • Etwas Amaretto
  • 2 Pck. Marzipanrohmasse
  • Zuckerguss (z.B. blau)
  • Lebensmittelfarbe (hautfarben)
  • Kakaopulver
  • Biskuitboden:
  • 6 Eier
  • 225g Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 ½ Pck. Vanillepudding

Infos

Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die anderen Zutaten vermischen und nach und nach unterheben. 2/3 des Teiges in eine Springform füllen und etwa 1/2 h bei 180Grad backen. Den restlichen Teig in zwei gleich große runde Schälchen füllen und für gute 10 Minuten backen.

Schritt 2

Den Tortenboden halbieren, so dass aus einem zwei Böden entstehen.
Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen. In eine Springform eine Tortenbodenhälfte legen, etwas mit Amaretto beträufeln und dann mit der 2/3 der Sahne bestreichen. Die zweite Tortenhälfte darauf legen, wieder leicht mit Amaretto beträufeln, die Springform öffnen und die Torte mit restlicher Sahne rund herum bestreichen.

Schritt 3

Eine Marzipanpackung ausrollen und die Torte damit ummanteln. Die zweite Packung ausrollen und halbieren. Eine Hälfte zu einem BH oder ähnlichem formen und mit dem Zuckerguss bestreichen. Die zweite Marzipanhälfte mit der Lebensmittelfarbe vermengen, halbieren und erneut ausrollen. Die Biskuitkugeln nun mit dem Marzipan umhüllen und formen.

Schritt 4

Die „Brüste“ auf die Torte geben und dann den geformten BH daraufsetzen. Zuletzt die Torte rund herum mit Kakaopulver bestreuen – fertig!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schnelle Kirschtorte Herbstliche Käse-Sahne-Torte