Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

benjamin

Sandwich a la Benni

Von benjamin

Google Ads
Rezept bewerten 5/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 6 El Miracel Whip
  • 1 Tl abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
  • 2 Tl Limettensaft
  • 5 Stiele Koriandergrün
  • 1/2 Mango
  • 2 Tomaten
  • 1/2 SalatGurke
  • 1/2 Kästchen Gartenkresse
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 rote Chilischote
  • 350 g SeeLachsfilet
  • 40 g Semmelbrösel
  • 50 g Sahne
  • 1 Ei
  • 5 El Sonnenblumenöl
  • 4 Tl Kerrygold
  • 8 Scheiben Toastbrot

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Miracel Whip, Limettenschale und 1 Tl vom Limettensaft verrühren. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und fein hacken. In einer Schüssel mit Miracel Whip vermischen und kalt stellen. Mango schälen, FruchtFleisch ablösen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen. Gurke schälen. Beides in dünne Scheiben schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden, Zwiebel schälen. Chilischote waschen. Beides fein hacken.

Schritt 2

Fischfilet in grobe Stücke schneiden. Zwiebel, Chili und Fisch mit Semmelbröseln, Sahne und Ei in einen Blitzhacker geben. Mit 1 Tl Limettensaft und Salz würzen, zu einer feinen Masse verarbeiten. In der Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer geht das natürlich auch.

Schritt 3

Aus der Fischmasse mit feuchten Händen vier dünne Frikadellen formen. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Frikadellen bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Pfanne auswischen, wieder auf den Herd stellen und die Butter darin erhitzen.

Schritt 4

Die Rinde von den Toastbrotscheiben schneiden. Jeden Toast in der Pfanne auf einer Seite goldgelb rösten und danach mit Kerrygold bestreichen. Danach die Mangoscheiben auf vier Toasts verteilen. Mit je 1 Fischfrikadelle belegen. Tomaten- und Gurkenscheiben darauflegen. Die Miracel Whip-Sauce darüberträufeln. Alles mit der Kresse bestreuen. Mit den restlichen vier Toastscheiben abdecken. Die Sandwiches mit Zahnstochern fixieren. Wenn das zu umständlich ist: In die Hand nehmen und reinbeissen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Croque Monsieur - So gelingt der Sandwich-Klassiker aus Frankreich!

Rezept für Croque Monsieur aus dem Sandwichmaker:

Ein Croque Monsieur ist ja soviel mehr als ein einfaches Sandwich!

Er besteht aus 

  • 1 Scheibe saftigem Kochschinken
  • 1 Scheibe Emmentaler
  • 2 Scheiben Toastbrot 
  • wird mit Butter bestrichen & ab damit in den Sandwichtoaster!

Wenn ihr noch ein Spiegelei auf den fertigen Croque Monsieur legt, habt ihr eine Croque Madame - oder auch hierzulande Strammer Max genannt!

Guten Appetit

 

Dieses Rezept kommentieren

Fisch-Päckchen mit Couscous Liebe geht durch den Magen