Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Nesrin

Fischgulasch

Von Nesrin

Es duftet herrlich aus dem Ofen...

Google Ads
Rezept bewerten 4.3/5 (32 Bewertung)

Zutaten

  • Es duftet herrlich aus dem Ofen.
  • für 2-3 Personen
  • 300 g Seelachsfileto
  • oder Meerbarsch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • oder Zwiebel je nachdem Season
  • 250 g reife Tomaten
  • frisch oder aus der Dose
  • von je 1/2 rote und grüne Paprika
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Salz
  • Pulbiber
  • süße gebrochene Paprika aus dem türkischen Lebensmittelladen
  • schwarze Pfeffer aus der Mühle
  • getr. Oregano

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Seelachsfileto in kleine Stücken schneiden, mit Zitronensaft marinieren und beiseite stellen.
Knoblauchzehen schälen und fein reiben. In einer Pfanne bei mittlere Hitze Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen darin kurz rösten, nach einander fein geschnittene Frühlingszwiebeln, rote und grüne Paprika Streifen und fein gewürfelte Tomaten zugeben, einmal rühren, und 3-4 Minuten zusammen kochen. Salz und Gewürze zugeben, rühren. Lachsstücken hinzufügen, einmal rühren. Butter hinzufügen und ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Den Gericht in eine ofenfeste Form geben. In heißes Ofen (200°C bei Ober/Unterhitze) weitere 10 Minuten backen und gleich servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Spaghetti mit Tomate-Mozzarella-Soße à la Carina Lauwarmer Tortelloni-Salat