Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Schweine im Matsch Torte

Von kerzenfee01

Diese Torte ist sehr mächtig da sie sehr viel Schokolade enthält.

Google Ads
Rezept bewerten 3.4/5 (55 Bewertung)

Zutaten

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Flüssigkeit z. B. Yoghurt
  • Buttermilch oder Likör
  • 200 ml Öl
  • 300 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • Marmelade nach Wahl
  • 2 Becher Sahne
  • 2 P. Sahnesteif
  • 1 P. Schokoraspel
  • 250 g Vollmilchschokolade
  • 3 P. Kitkat oder 2 P. Waffelröllchen
  • Marzipan rosa eingefärbt

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 120Min.
Koch-/Backzeit 40Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier mit Zucker schaumig schlagen, Flüssigkeit und Öl abwechselnd unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und unterheben.
Bei 180 Grad 35-40 Min. backen.

Schritt 2

Stracciatellasahne zu bereiten, dazu
1 B. Sahne steifschlagen, 2 P. Sahnesteif einrieseln lassen und Schokostückchen unterheben.

Schritt 3

Nach dem auskühlen, den Boden 2 mal durchschneiden. 1. Boden auf eine Platte legen und einen Tortenring drumherum stellen. und den Boden dick mit Marmelade bestreichen. 2. Boden auflegen und mit Stracciatellasahne einstreichen. 3. Boden auflegen.

Schritt 4

Ganache herstellen:
Die Schokolade raspeln und 1 Becher Sahne einmal aufkochen und über die Schokoladenraspel giessen, durchrühren und 24 Std. ruhen lassen.

Schritt 5

2/3 der Ganache auf den 3 Boden streichen dass es eine unebene Fläche gint. Dann den Tortenring lösen, und den Rand mit der restl. Ganache einstreichen, daran die Kitkat oder Waffelröllchen an den Rand kleben. Die Kitkats evtl. mit einem Satinband fixieren.

Schritt 6

Aus rosa Marzipan kleine Schweinschen formen und in den Schlamm setzen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Spritzbeutel füllen wie ein Pro

Wer schon einmal versucht hat einen Spritzbeutel beispielsweise mit Teig oder Creme zu füllen, der weiß, dass das eine nervenaufreibende Angelegenheit sein kann. Profikoch Damien zeigt euch wie man es richtig macht!

Dieses Rezept kommentieren

Schokoladenpudding-Kuchen Bananenkuchen