Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

Aska

Tagliatelle mit scharfem Gemüse

Von Aska

Google Ads
Rezept bewerten 2.8/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • Für 1 Portion wird benötigt:
  • 100 ml Kokosmilch
  • 1 Zwiebel
  • 2 TL TK-Knoblauch
  • 1 TL Chilli
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • Kürbis
  • Paprika
  • Champignons und Kartoffeln
  • Menge nach Hunger
  • Tagliatelle
  • 1 TL Gemüsebrühe

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten werden geschält und in Würfel geschnitten.

Zuerst werden die Zwiebeln scharf angebraten, ca 2 Minuten gebraten und dann mit 2 EL Kokosmilch abgelöscht.

Kurz brutzeln lassen.

Nun die Kartoffeln dazugeben. Wer den Kürbis superweich haben will, der gibt ihn jetzt schon rein, ansonsten erst mit den Paprika zusammen.

Schritt 2

Chillipulver und Gemüsebrühe dazugeben. Deckel auf die Pfanne und auf geringer Stufe köcheln lassen für 10 Minuten.

Schritt 3

In der Zwischenzeit das Wasser für die Nudeln erhitzen und die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

Schritt 4

Nach 10 Minuten Garzeit kommen die Paprikastücke und die Champignons in die Soße. Wer den Kürbis bissfest haben möchte, der tut ihn auch erst jetzt rein.

Schritt 5

Paprikapulver edelsüß untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Minuten köcheln lassen - mit Deckel auf der Pfanne. Nach 8 Minuten gibt man den Knoblauch dazu.

Schritt 6

Die Tagliatelle werden abgegossen und mit dem Gemüse auf einem Teller angerichtet.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Knackig und frisch: so kocht ihr grünes Gemüse richtig!

In diesem Video zeigen wir euch, wie grünes Gemüse auch nach dem Kochen noch knackig und frisch ist!

Dieses Rezept kommentieren

Chinesische Mie-Nudeln mit Gemüse Bandnudeln mit Sellerie-Möhrengemüse