Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Über Facebook anmelden
Abmelden Willkommen

Viele köstliche Rezepte!

Über Facebook anmelden Suche schließen

KÖSTLICHER Trend: Haare färben mit NUTELLA!

Google Ads

Ja, Ihr habt schon richtig gelesen. Haare färben kann man jetzt auch mit Nutella. Food und Beauty Trends gehen inzwischen immer öfter auf das ein, was eigentlich ganz logisch klingt, denn nicht umsonst sagt man "Du bist, was du isst". Auch, wenn es sich bei den meisten Food-Beauty-Trends allerdings nur um die äußere Anwendung von Lebensmitteln handelt.

 

An sich ist das Haarefärben mit Lebensmitteln allerdings nichts Neues, immerhin schmieren sich viele Honig in die Haare, um diese natürlich aufzuhellen, warum es also nicht einfach mit Nutella versuchen, wenn man sie dunkler haben möchte?


Nun hat ein Friseursalon in Dubai die Farbbeschreibung "Haselnussbraun" dann anscheinend doch ein wenig zu wörtlich genommen und sich vermutlich so etwas gedacht wie: "In Nutella sind 'ne Menge Haselnüsse und Nutella ist braun. Perfekt!" Und zack, da war der erste Pott auch schon gekauft und die erste Kundin hatte die Ehre, Nutella in die Haare geschmiert zu bekommen. Besser riechen als ein herkömmliches (und meist hochchemisches) Färbemittel tut Nutella ja allemal!


Es kommt übrigens noch besser: Eine Nutella-Färbung beinhaltet noch ein weiteres Lebensmittel, nämlich Kondensmilch. Mit dieser werden die einzelnen Haarsträhnen zunächst beträufelt, bevor dann die Nutellaklekse ihren großen Auftritt haben.

 

 

😱😱😱😱😱😱 I can't believe this!! Hair coloring using Nutella by @abedallahitani Nice results, who would try this? #hudabeauty

Une vidéo publiée par Huda Kattan (@hudabeauty) le

 

 Bleibt natürlich noch die Frage, wie effektiv so eine Nutella-Färbung letztendlich ist und wie länge sie hält?


Nun findet man in der Nutellamasse durch die in ihr enthaltene Schokolade und Haselnüsse natürliche braune Farbpigmente - Anthocyane - vor, die in der Tat färben, wenn sie unter Wärmeeinfluss oxidieren bzw. fermentieren.

 

Allerdings ist diese Färbmethode, ähnlich wie bei Henna, nur für Personen mit sehr hellen, d.h. blonden oder grauen Haaren, eine Option. Und letztendlich wäscht sich die Farbe dann auch schnell wieder heruas, nämlich nach nur ein paar Haarwäschen.

 

Aber für eine kurze Typveränderung, warum nicht? Was haltet Ihr davon?

 

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Nutella-Mugcake in nur 5 Minuten! Saftiger SCHOKOKUCHEN aus der Tasse

Rezept für schokoladig-fluffigen Mugcake:

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

Die Zutaten miteinander in einer Tasse vermischen. 

Die Tasse nun für 1 Minute und 30 Sekunden in die Mikrowelle geben und schon könnt ihr euch den schokoladigsten Kuchen aller Zeiten auf der Zunge zergehen lassen!

Diesen Artikel kommentieren

Rätsel des Tages: Wie lautet das Ergebnis? 5 Gründe, warum es gut ist, Sekt zu trinken!